Kennt Ihr vielleicht das Konzept vom „Green Nudging“ – Noch nicht? Dann stellen wir es Euch jetzt hier mal kurz vor: An einem Verkaufsort werden zum Beispiel Anreize geschaffen, die zu umweltbewussteren Kaufentscheidungen beitragen sollen, wie z.B. ein Rabatt.

In unserem Fall: Statt Einweg – Mehrweg nutzen! Ihr wollte einen Cappuccino-to-Go und nehmt statt des Einwegbechers unseren FairCup und spart dabei zwischen 0,10 – 0,30 Euro pro Cup. Wäre das nicht toll?

Die Umsetzungsallianz Mehrweg.einfach.machen initiiert durch @WWF, @ProjectTogether und @Mehrwegverband Deutschland will so erproben, ob das Konzept des Nudgings dazu beitragen kann, dass sich mehr Kund*innen beim Kauf von Speisen- und Getränken-To-Go für Mehrweg-Verpackungen statt Einweg-Verpackungen entscheiden. Wie könnten solche Anstöße aussehen? Zu dieser Frage startet die Allianz einen Ideenwettbewerb und sammelt Eure Vorschläge für Mehrweg-Nudges beim To-Go-Kauf.

Wie kannst Du teilnehmen?

⏲️ Fülle bis zum 30. April 2023 folgendes Formular aus (Dauer: 1 Minute).

Zum Formular: https://forms.zohopublic.eu/experts/form/CFAOMWGCAP3CallforNudges/formperma/tn126RkXE5PwHP4Mmy9Q5IyafoEYNKe5Rpsr-n_8kV4

Die besten Nudges wählt die Allianz gemeinsam mit den Expert:innen von @CSCP aus und testet sie innerhalb eines Aktionsmonats im September 2023 mit einem Bündnis aus 1.000+ Gastronom:innen, unter anderem namhaften Bäckerei- und Fast-Food-Ketten.

Unter allen Ideen-Einsendungen verlost die Allianz:

?1 x Coworking Tag im ProjectTogether Community Space (Berlin Alexanderplatz)

?1 x Sammelband „Mythen der Circular Economy” von Alexa Böckel, Jan Quaing, Ilka Weissbrod, Julia Böhm (Hrsg.)

?1 x Post Eures Kreislaufwirtschafts Start-Ups / Eurer Initiative über den Circular Futures LinkedIn Account

?1 x Coffee Date mit Anika Oppermann, Vorstandsvorsitzende des Mehrwegverband Deutschland e.V.

Zur Website der Umsetzungsallianz gelangt ihr hier: https://www.mehrweg-einfach-machen.de/

Ready, Steady, Nudge!